1 - 21 von 596 Produkten
sortiert nach Beliebtheit | Name | Preis
Seite: 1 2 3 4 5 29

Lernspielzeug: Spaß am Lernen

Für Kinder ist der erste Schultag etwas ganz besonderes. Viele können es gar nicht erwarten, weil Ihre Geschwister bereits so viel können. In der Vorschulzeit werden Kinder mit Lernspielzeug spielerisch auf das Lernen vorbereitet. Wenn das Kind zur Schule geht muss es mit den Verkehrsregeln vertraut gemacht werden. Das Erlernen der Verkehrsregeln und ein Ablaufen des Schulwegs gibt Eltern und Kindern ein sicheres Gefühl. Das Kind kann sich dann besser auf das Lernen konzentrieren. Jeder kennt die klassischen Lernmittel, wie Rechenschieber oder den Globus. Hersteller, wie HABA und Erzi haben Lernspielzeug zu den Themen Mathe, Deutsch, Englisch, Erdkunde oder Tiere entwickelt und bieten damit jede Menge Lernspaß. Westermann Lük hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um den Kindern den Lernerfolg sichtbar zu machen. Wenn alle Fragen richtig beantwortet wurden, ergibt sich auf dem Lük-Kontrollgerät ein tolles Muster.

Spielend die Uhr entdecken

Die Uhr zu lernen fällt Kindern nicht immer leicht. Mit bunten und großen Uhren können die Ziffernblätter gut unter die Lupe genommen werden. Mit Puzzlespielen wird die Reihenfolge der Zahlen geübt und die drehbaren Zeiger lassen sich auf jede Uhrzeit einstellen, um sie zu üben. Mit tiptoi®, dem interaktiven Lernstift von Ravensburger steht Kindern in den unterschiedlichen Entwicklungsstufen ein Lernspielzeug zur spielerischen Entdeckung zur Verfügung. Mit den Büchern, Figuren und Spielen von tiptoi® lernen Kinder selbstständig und haben Spaß dabei.

Lernen und Experimentieren mit KOSMOS, Galileo und ScienceX®

Kinder entdecken ihre Welt am liebsten spielerisch. Am bekanntesten sind die Experimentierkästen von KOSMOS. Mit der Serie ScienceX® bietet Ravensburger Experimentierkästen an, die denen von Kosmos in nichts nachstehen. Clementoni hat zusammen mit Galileo ebenfalls tolles Lernspielzeug entwickelt. Das Lernspielzeug zeigt chemische Prozesse und weckt die Lust am Experimentieren und Lernen. Sie machen physikalische Gesetze erlebbar und verständlich. Jungs sind vor allem von Technik fasziniert und wollen früher oder später lernen einen Roboter zu bauen. Das Lernspielzeug zum Thema Technik hilft dabei und gibt die richtigen Anreize. Ein wichtiges Lernspielzeug für Experimente in der Chemie oder Biologie ist das Mikroskop. Durch das Mikroskop können selbst die kleinsten Details oder Reaktionen betrachtet werden. Mädchen lieben alles, was funkelt und glitzert. Die Experimentierkästen, mit denen Kinder die Zucht von Kristallen lernen, sind für sie genau das Richtige. Kristalle können in verschiedenen Farben und Formen gezüchtet werden. Die Natur ist ein weiteres großes Thema, mit dem sich das Lernspielzeug von KOSMOS, Ravensburger und Clementoni befasst. Mit Hilfe von Experimenten werden Naturgesetze oder Insekten unter die Lupe genommen. Kinder können mit den Experimentierkästen Pflanzen anbauen und das Ökosystem verstehen lernen oder einen eigenen kleinen Garten anlegen. Neben der Natur und den Pflanzen sind Kinder von allem fasziniert, was lebt. Kuschelige Haustiere haben es ihnen genau so angetan, wie Tiere, denen sie beim Wachsen zusehen können. Triops-Experimentierkästen geben Kindern dazu die Möglichkeit. Bei den Experimenten lernen Kinder Uhrzeitkrebse zu züchten und zu füttern. Durch Experimente lernen Kinder den sorgfältigen und umsichtigen Umgang mit diversen Materialien. Nach und nach werden aus Kindern, die die Welt entdecken wollen, kleine Nachwuchs-Wissenschaftler und Weltversteher.

Ausgrabungssets für angehende Hobby-Archäologen

Mit Experimentierkästen lernen Kinder wie die Welt heute funktioniert. Die Ausgrabungssets beschäftigen sich mit längst vergessenen Welten. Hobby-Archäologen können Dinosaurier, Urzeittiere oder Mineralien ausgraben und erfahren nebenbei einiges über die Ausgrabungsobjekte und ihre Geschichte.

Detektivkästen für kleine Spürnasen

Detektivkästen sind bei Kindern sehr beliebt. Das Aufklären von Verbrechen und das Aufspüren von Ganoven werden in vielen Kinderbüchern zum Abenteuer. Die drei ??? sind die bekanntesten Kinderdetektive. Sie sind der Grund dafür, dass Lernspielzeug für kleine Detektive so beliebt ist. Mit ihnen können sie ihren Idolen nacheifern. Kinder lernen das Kombinieren von Hinweisen und ziehen Schlussfolgerungen. Das Lernspielzeug fördert das logische Denken der kleinen Detektive.

Kinder der Magie und Zauberei

Magie und Zauberei verblüffen nicht nur Kinder. Auch viele Erwachsene sind von Zaubertricks begeistert. Wer ein guter Zauberer werden möchte, muss früh anfangen seine magischen Fähigkeiten zu entwickeln. Die Zauberkästen von KOSMOS und Co. helfen Kindern bei den ersten Zauberversuchen und geben hilfreiche Tipps.

Musikinstrumente für Kinder

Musik macht das Leben schöner. Kinder können nicht früh genug anfangen ihre musikalische Seite mit Musikinstrumenten zu entdecken. Ob es sich um verschiedene Klänge oder schöne Melodien handelt, ist zweitrangig. Trommeln und Xylophone sind neben Rasseln der klassische Einstieg für Babys und Kleinkinder. Später stehen dann das Keyboard oder die Gitarre auf dem Wunschzettel.