Schmidt Spiele DOG® Den letzten beißen die Hunde

Schmidt Spiele DOG® Den letzten beißen die Hunde
Artikelnr.
49201
Artikelbeschreibung Sieht aus wie MENSCH ÄRGERE DICH NICHT®, ist aber DOG®! Das Einzige, was gleich ist, ist, dass man seine vier Spielsteine sicher in sein Häuschen bringen muss. Allerdings bewegt man sie mit Karten vorwärts, die so manche Überraschung parat halten können. Partnerschaftlich unterstützt man dabei seinen Teamkollegen. Denn den Sieg fährt man nur gemeinsam ein. Einfach spannend und ein toller Spaß!

Sieht aus wie MENSCH ÄRGERE DICH NICHT®, ist aber DOG®! Das Einzige, was gleich ist, ist, dass man seine vier Spielsteine sicher in sein Häuschen bringen muss. Allerdings bewegt man sie mit Karten vorwärts, die so manche Überraschung parat halten können. Partnerschaftlich unterstützt man dabei seinen Teamkollegen. Denn den Sieg fährt man nur gemeinsam ein. Einfach spannend und ein toller Spaß!
Wichtige Hinweise
  • - Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr!

GTIN / EAN 4001504492014
Geeignetes Alter ab 8 Jahre
Geeignetes Geschlecht unisex
Der Berliner Schmidt Spiele-Verlag gehört hierzulande zu den führenden Anbietern im Spiele- und Puzzlemarkt. Unter der Marke Schmidt stellt der Verlag eine ganze Reihe populärer Kinder- und Familienspiele auf die Spieletische - darunter auch Evergreens und Klassiker wie "Mensch ärgere Dich nicht", "Kniffel" oder "Auf Achse". Mit seiner Premiummarke Drei Magier bedient das Unternehmen sehr erfolgreich das Segment anspruchsvoller Kinderspiele. 2004 wurde die "Geistertreppe" von Drei Magier mit dem Kritikerpreis 'Kinderspiel des Jahres' ausgezeichnet, 2006 nominierte die Jury die "Nacht der Magier" und 2009 wählte die Jury "Das magische Labyrinth" zum Kinderspiel des betreffenden Jahrgangs. Für ganz besondere Erwachsenen- und Familienspiele steht die Marke Hans im Glück, die seit vielen Jahren von Schmidt Spiele vertrieben wird. Hans im Glück konnte sich bereits sechs Mal über den Jurypreis "Spiel des Jahres" freuen - ebenso wie sechs Mal über die Auszeichnung "Deutscher Spiele Preis". Das alles für saugute Familienspiele. Wie etwa "Drunter & Drüber" (1991), "Carcassonne" (2001), "Thurn & Taxis" (2006), "Dominion" (2009)...

Mit dem Klick auf den Button "Frage abschicken", erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzerklärung zu verarbeiten.

4 Artikelbewertung(en), Durchschnitt:
Montag, 18. Juni 2018 Gefällt uns allen sehr gut....
Vor einiger Zeit durften wir das neue Spiel DOG - Den letzten beissen die Hunden testen. Vielen Dank nochmals dafür. Es ist ein sehr interessantes Spiel für Kinder von ca. 4 - 12 Jahren. Es ist so ähnlich aufgebaut wie das Mensch-ärgere-dich-nicht, aber anstatt des Würfels wird mit dem Wert der Karten gezogen. Ziel ist es als erster seine gesamten Spielsteine ins Ziel zu bekommen. Dazu gibt es noch einige Sonderkarten, wie den Joker oder Startkarten und einige wenige Regeln, wie die Karte 7, die man aufsplitten darf und alle "über- holten" Steine zurück zum Start müssen. Das Spiel kann einige Runden dauern, wobei die Spiel je 6, 5, 4, 3 oder 2 Karten bekommen. Das schönste an dem Spiel finde ich, dass man im Team spielen kann und erst gewonnen hat, wenn alle Teammitglieder ihre Steine ins Ziel gebracht haben. So ist der "Verlierer" evtl. nicht allein. Die Regeln sind hier einfach zu verstehen. Wir haben es auch manchmal etwas abgewandelt, nur um mit der Kleinen das Zählen zu üben und sie freut sich jedesmal wenn sie eine andere Figur aus dem Spiel katapultiert. Die Verpackung ist sehr handlich und passt auch in die Handtasche, zumindest in die meine. Ich kann das Spiel nur weiterempfehlen.
Montag, 18. Juni 2018 Tolles Spiel
Ich hatte das Glück und konnte mit meinen Kindern Dog testen. Meine Kinder sind begeistert und haben ein neues Lieblingsspiel.
Die Verpackung ist schon sehr hochwertig und stabil, so dass man es sicher verpackt auch mal mit auf Reisen nehmen kann.
Das Spiel enthält 30 Spielfiguren, je 5 pro Farbe.
110 Spielkarten, 6 Joker und alle anderen Karten je 8 mal. Ein doppelseitig bedrucktes Spielbrett (1 x für bis zu 4 Spieler & 1x für bis zu 6) und
eine Spielanleitung in Deutsch, Französisch und Italienisch.
Das Spiel erinnert an Mensch ärgere dich nicht, die Würfel wurden hier allerdings durch Karten ersetzt. Es gibt blaue und rote Karten. Auf den blauen sind die Zahlen 2,3,5,6,8,9,10 und 12 , mit denen die Spielfiguren einfach entsprechend der Zahl weiterziehen können. Auf den roten Karten gibt es 1/11, damit kann man wahlweise 1 oder 11 Felder ziehen , oder eine Spielfigur auf das Startfeld setzen.
– 4+/- : hier können wahlweise 4 Felder vorwärts oder rückwärts gelaufen werden.
– 7 : Die 7 Felder kann man auf beliebige Spielfiguren aufteilen, zb 4 mit der einen und 3 mit einer anderen Spielfigur. Außerdem wird jede überlaufene Spielfigur geschlagen.
– 13 : hiermit kann man 13 Felder ziehen oder eine Spielfigur auf das Startfeld setzen.
– ? Kann jede beliebige Karte darstellen, also quasi ein Joker , mit dem man sich seinen Spielzug aussuchen kann
- Tausch: hiermit kann man 2 beliebige Spielfiguren auf dem Spielfeld tauschen und sich somit einen Vorteil verschaffen.
Jeder Spieler spielt mit 5 Spielfiguren, einer steht direkt auf dem Startfeld.
Alle Spieler bekommt 6 Karten, zu Beginn gibt jeder eine Karte verdeckt im Uhrzeigersinn weiter. Es beginnt derjenige, der den Kartenstapel vor sich liegen hat. Eine neue Spielfigur ins Spiel bringen, darf man allerdings erst, wenn man eine Start, oder Joker Karte hat. Kann ein Spieler nicht ziehen, dann muss er eine Karte abwerfen und dafür eine Karte nachziehen. Wenn er immer noch nicht ziehen kann, dann muss er wieder eine Karte abwerfen und sein Zug ist beendet.
Ziel des Spiels ist dann natürlich seine Spielfiguren als erster ins Ziel zu bringen.
Man kann dieses Spiel nach dem Motto " Jeder gegen jeden" spielen, interessant ist aber auch die Variante in 2er Teams zu spielen. Hier hat dann das Team gewonnen, welches als erstes seine 8 Spielfiguren im Ziel hat. Hier ist natürlich eine gute Absprache, viel Taktik und strategisches Geschick wichtig, um das gegnerische Team zu schlagen.
Ein wirklich spannendes Spiel.
Samstag, 16. Juni 2018 Macht sehr viel Spaß
Das Spiel erinnert im ersten Moment an Mensch-ärgere-dich-nicht, nur ohne Würfel. Spannend sind hier die Karten die zum Einsatz kommen. Ich habe es mit meiner Tochter probiert und es macht wirklich sehr viel Spaß. Die Spielregeln sind sehr einfach, auch meine Tochter hat diese schnell verstanden. Ich bin mir sicher es wird noch oft zum Einsatz kommen.
Dienstag, 12. Juni 2018 Super Familienspiel
Wir durften das Spiel Dog testen, vielen Dank nochmal dafür. Die Regeln sind leicht verständlich und wir könnten zügig los spielen. Egal ob zu dritt oder zu viert mit Teams - es macht riesig viel Spaß. Die Teamvariante macht uns am meisten Spaß. Unsete Kids spielen am liebsten Mädchen gegen Jungs. Wir können es wirklich sehr empfehlen. Egal ob als Familie oder mit Freunden.....


Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt
Schmidt Spiele DOG® Den letzten beißen die Hunde
Verkauf und Versand durch: Rainer Tautz
15,99