Kühn 82710 - Decoder T65 -Kabel

Kühn 82710 - Decoder T65 -Kabel
Marke
Artikelnr.
82710
Artikelbeschreibung Der universelle Decoder für das DCC- und Motorola-Datenformat. Der T65 ist einer der kompaktesten und leistungsfähigsten Lokdecoder der Welt (22 x 13,8 x 2,4 mm) und dabei durch einseitige Bestückung besonders flach. Der Motorausgang ist mit bis zu 1.100 mA belastbar, die insgesamt 6 Funktionsausgänge können mit jeweils bis zu 300 mA belastet werden. Weitere Funktions- bzw. Soundmodule lassen sich mittels SUSI-Interface anschließen. Der Decoder kann auch auf Wechselstromanlagen mit Umschaltpuls eingesetzt werden. Im Motorolaformat ist die Programmierung des Decoders mit der Motorolazentrale ohne Öffnen der Lok möglich. Dank RailCom sendet der Decoder Informationen an die Zentrale zurück und ermöglicht dadurch völlig neue Betriebsmöglichkeiten. Um vor einem roten Signal anzuhalten, unterstützt der Decoder neben den üblichen Bremsmethoden auch das Bremsen durch asymmetrische Gleisspannung (Diodembremsen).

DCC-Format
Motorola-Format
Gleichstromanalog- und Wechselstrom-Betrieb
automatische Erkennung und Umschaltung der Betriebsarten
RailCom (Bidirektionale Kommunikation) Motoransteuerung
geeignet für Gleichstrom- und Glockenankermotoren
einstellbare Lastregelung
Ansteuerfrequenz 16/32 kHz für leisen Motorlauf oder 120 Hz für ältere Motoren (umschaltbar)
Motorausgang gegen Kurzschluss geschützt Funktionsausgänge
6 Ausgänge, belastbar mit je 300 mA
Ausgänge gegen Kurzschluss geschützt
SUSI-Interface Abmessungen
T65 (mit Kabeln): 13,9 x 22 x 2,4 mm (Kabellänge ca. 120 mm)
T65-P (6-poliger Stecker): 13,9 x 22 x 2,4 mm
T65-16 (PluX16): 20 x 10,9 x 3,4 mm
T65-21 (MTC21): 20 x 15,3 x 3,4 mm

Der universelle Decoder für das DCC- und Motorola-Datenformat. Der T65 ist einer der kompaktesten und leistungsfähigsten Lokdecoder der Welt (22 x 13,8 x 2,4 mm) und dabei durch einseitige Bestückung besonders flach. Der Motorausgang ist mit bis zu 1.100 mA belastbar, die insgesamt 6 Funktionsausgänge können mit jeweils bis zu 300 mA belastet werden. Weitere Funktions- bzw. Soundmodule lassen sich mittels SUSI-Interface anschließen. Der Decoder kann auch auf Wechselstromanlagen mit Umschaltpuls eingesetzt werden. Im Motorolaformat ist die Programmierung des Decoders mit der Motorolazentrale ohne Öffnen der Lok möglich. Dank RailCom sendet der Decoder Informationen an die Zentrale zurück und ermöglicht dadurch völlig neue Betriebsmöglichkeiten. Um vor einem roten Signal anzuhalten, unterstützt der Decoder neben den üblichen Bremsmethoden auch das Bremsen durch asymmetrische Gleisspannung (Diodembremsen).

DCC-Format
Motorola-Format
Gleichstromanalog- und Wechselstrom-Betrieb
automatische Erkennung und Umschaltung der Betriebsarten
RailCom (Bidirektionale Kommunikation) Motoransteuerung
geeignet für Gleichstrom- und Glockenankermotoren
einstellbare Lastregelung
Ansteuerfrequenz 16/32 kHz für leisen Motorlauf oder 120 Hz für ältere Motoren (umschaltbar)
Motorausgang gegen Kurzschluss geschützt Funktionsausgänge
6 Ausgänge, belastbar mit je 300 mA
Ausgänge gegen Kurzschluss geschützt
SUSI-Interface Abmessungen
T65 (mit Kabeln): 13,9 x 22 x 2,4 mm (Kabellänge ca. 120 mm)
T65-P (6-poliger Stecker): 13,9 x 22 x 2,4 mm
T65-16 (PluX16): 20 x 10,9 x 3,4 mm
T65-21 (MTC21): 20 x 15,3 x 3,4 mm
GTIN / EAN 4047267827106
Geeignetes Geschlecht unisex

Mit dem Klick auf den Button "Frage abschicken", erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzerklärung zu verarbeiten.



Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt
Kühn 82710 - Decoder T65 -Kabel
Verkauf und Versand durch: System Com 99
28,95