FALLER - Erweiterungsmodul

FALLER - Erweiterungsmodul
Marke
Artikelnr.
161352
Artikelbeschreibung Das Erweiterungsmodul wird an das Grundmodul (Interface) per LocoNet angeschlossen, um für komplexere Anlagen mehr Ein- und Ausgänge für Stopp-Stellen, Abzweigungen, Ampeln, Beleuchtungen, Sensoren und Parkplätze zu haben. Es können mehrere Erweiterungsmodule hintereinander geschaltet werden.
11 Eingänge für Sensoren, 12 Ausgänge für Funktionselemente.
Das Erweiterungsmodul im Car System-Digital-Betrieb:

Das Erweiterungsmodul wird per LocoNet-Kabel mit dem Digital Master verbunden und von der Software »Car System Digital« vollautomatisch als Hardware-Bestandteil erkannt. Über seine 11 Eingänge und 12 Ausgänge ermöglicht es die Einrichtung und Steuerung von auf der Strecke integrierten Lichtsignalen, wie z. B. physischen Ampeln, LEDs oder Lampen, von Car System Steuerungskomponenten, wie z. B. Abzweigungen, Parkplätzen oder Sensoren und von anderen Verbrauchern. Diese sind nach dem virtuellen Aufzeichnen der Strecke mit einer Digitaladresse im Anlagenfenster sichtbar. Der Anschluss erfolgt an 16 V Wechselspannung. Mehrere Erweiterungsmodule können hintereinander angeschlossen werden. Das Erweiterungsmodul kann auch direkt an eine LocoNet-fähige Digitalzentrale (z. B. Uhlenbrock Intellibox II) angeschlossen und darüber betrieben werden.

Das Erweiterungsmodul wird an das Grundmodul (Interface) per LocoNet angeschlossen, um für komplexere Anlagen mehr Ein- und Ausgänge für Stopp-Stellen, Abzweigungen, Ampeln, Beleuchtungen, Sensoren und Parkplätze zu haben. Es können mehrere Erweiterungsmodule hintereinander geschaltet werden.
11 Eingänge für Sensoren, 12 Ausgänge für Funktionselemente.
Das Erweiterungsmodul im Car System-Digital-Betrieb:

Das Erweiterungsmodul wird per LocoNet-Kabel mit dem Digital Master verbunden und von der Software »Car System Digital« vollautomatisch als Hardware-Bestandteil erkannt. Über seine 11 Eingänge und 12 Ausgänge ermöglicht es die Einrichtung und Steuerung von auf der Strecke integrierten Lichtsignalen, wie z. B. physischen Ampeln, LEDs oder Lampen, von Car System Steuerungskomponenten, wie z. B. Abzweigungen, Parkplätzen oder Sensoren und von anderen Verbrauchern. Diese sind nach dem virtuellen Aufzeichnen der Strecke mit einer Digitaladresse im Anlagenfenster sichtbar. Der Anschluss erfolgt an 16 V Wechselspannung. Mehrere Erweiterungsmodule können hintereinander angeschlossen werden. Das Erweiterungsmodul kann auch direkt an eine LocoNet-fähige Digitalzentrale (z. B. Uhlenbrock Intellibox II) angeschlossen und darüber betrieben werden.
Wichtige Hinweise
  • - Achtung! Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können.

  • - Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.

GTIN / EAN 4104090613525
Geeignetes Alter ab 14 Jahre
Geeignetes Geschlecht unisex
Maßstab 1:87
Das Traditionsunternehmen Faller bietet neben einem umfassenden Gebäudeprogramm für Modellbahnanlagen auch Geländematten, Landschaftselemente, Stadtausschmückungen, Brücken, Alltagsgegenstände sowie ein einzigartiges Car System an, wodurch Straßen zu echten Verkehrswegen werden.

Durch innovativen Ideen und aktuellen Architekturformen lässt sich mit Faller Ihre Modellbahn und der Modellbau noch lebendiger und aufregender gestalten.

Mit dem Klick auf den Button "Frage abschicken", erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzerklärung zu verarbeiten.



Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt
FALLER - Erweiterungsmodul
Verkauf und Versand durch: System Com 99
148,63