Cobi 4821 HMS Belfast Light Cruiser

Marke
Artikelnr.
4821
Artikelbeschreibung Die HMS Belfast war während des Zweiten Weltkriegs ein leichter Kreuzer der britischen Royal Navy. Es wurde am 5. August 1939 in Dienst gestellt. Ende November desselben Jahres wurde er aufgrund eines Schadens durch eine deutsche Mine für drei Jahre vom Dienst ausgeschlossen. Ab 1942 deckte er arktische Konvois ab. Am 26. Dezember 1943 wehrten sie zusammen mit den Kreuzern HMS Norfolk und HMS Sheffield die Angriffe des deutschen Schlachtschiffs Scharnhorst ab, das versuchte, zum alliierten Konvoi durchzubrechen. Die Isolierung der Scharnhorst trug zu seinem späteren Abschuss und anschließenden Untergang bei. Die HMS Belfast beteiligte sich auch am Angriff auf das deutsche Schlachtschiff Tirpitz. Ab Juni 1944 wurde es einer umfassenden Renovierung unterzogen. Im August 1945 fuhr er in den Hafen von Sydney ein, als er am Ende des Pazifikkrieges getroffen wurde. In den Jahren 1945-1962 diente er mit Reparaturpausen im Fernen Osten. Teilnahme am Koreakrieg. 1971 drohte es verschrottet zu werden. Dank der aktiven Haltung der britischen Gesellschaft ist dies nicht geschehen. Es war an der Themse verankert und wurde eine Museumseinheit. Nachfolgende Renovierungen verlängern die Lebensdauer.

In Zusammenarbeit mit IMW (Imperial War Museums) wurde das Modell aus COBI-Bausteinen im Maßstab 1: 300 entworfen und gibt die Details seines historischen Vorbildes detailgetreu wieder. Das Modell ist 64 cm lang und 19,5 cm hoch. Es hat viele bewegliche Teile wie Deckgeschütze, rotierende Artillerie-Türme, Ruder und Propeller. Das Modell wurde mit hochwertigen Drucken bedeckt, die Ausrüstung und Tarnung imitieren. Die Drucke nutzen sich auch bei intensivem Spielen nicht ab. Das Set enthält einen schwarzen Blockständer und eine weiße Platte mit dem Namen und der Skala des gedruckten Modells. Auf dem Schild befindet sich auch das IMW-Logo (Imperial War Museums). Das Produkt ist ein perfektes Geschenk für alle Liebhaber der Geschichte, des maritimen Militärs und der Marine. Es wird auf einem Schreibtisch, einem Bücherregal oder einem Souvenirregal großartig aussehen.

1.482 hochwertige Blöcke
in der EU von einem Unternehmen mit über 20-jähriger Tradition hergestellt,
die Sicherheitsstandards für Produkte für Kinder erfüllen,
voll kompatibel mit anderen Bausteinmarken,
Blöcke mit Drucken verformen sich nicht und verblassen nicht während des Spielens oder unter dem Einfluss von Temperatur.
klare und intuitive Anleitung basierend auf Zeichnungen und Symbolen,
Ausstellungsstand und ein Schild mit dem Namen des Schiffes,
Modell im Maßstab 1: 300,
entworfen in Zusammenarbeit mit Imperial War Museums
Abmessungen für Modell mit Ständer (L x B x H): 64 cm (25,2 "") x 9 cm (3,5"") x 19,5 cm (7,7 "")

Die HMS Belfast war während des Zweiten Weltkriegs ein leichter Kreuzer der britischen Royal Navy. Es wurde am 5. August 1939 in Dienst gestellt. Ende November desselben Jahres wurde er aufgrund eines Schadens durch eine deutsche Mine für drei Jahre vom Dienst ausgeschlossen. Ab 1942 deckte er arktische Konvois ab. Am 26. Dezember 1943 wehrten sie zusammen mit den Kreuzern HMS Norfolk und HMS Sheffield die Angriffe des deutschen Schlachtschiffs Scharnhorst ab, das versuchte, zum alliierten Konvoi durchzubrechen. Die Isolierung der Scharnhorst trug zu seinem späteren Abschuss und anschließenden Untergang bei. Die HMS Belfast beteiligte sich auch am Angriff auf das deutsche Schlachtschiff Tirpitz. Ab Juni 1944 wurde es einer umfassenden Renovierung unterzogen. Im August 1945 fuhr er in den Hafen von Sydney ein, als er am Ende des Pazifikkrieges getroffen wurde. In den Jahren 1945-1962 diente er mit Reparaturpausen im Fernen Osten. Teilnahme am Koreakrieg. 1971 drohte es verschrottet zu werden. Dank der aktiven Haltung der britischen Gesellschaft ist dies nicht geschehen. Es war an der Themse verankert und wurde eine Museumseinheit. Nachfolgende Renovierungen verlängern die Lebensdauer.

In Zusammenarbeit mit IMW (Imperial War Museums) wurde das Modell aus COBI-Bausteinen im Maßstab 1: 300 entworfen und gibt die Details seines historischen Vorbildes detailgetreu wieder. Das Modell ist 64 cm lang und 19,5 cm hoch. Es hat viele bewegliche Teile wie Deckgeschütze, rotierende Artillerie-Türme, Ruder und Propeller. Das Modell wurde mit hochwertigen Drucken bedeckt, die Ausrüstung und Tarnung imitieren. Die Drucke nutzen sich auch bei intensivem Spielen nicht ab. Das Set enthält einen schwarzen Blockständer und eine weiße Platte mit dem Namen und der Skala des gedruckten Modells. Auf dem Schild befindet sich auch das IMW-Logo (Imperial War Museums). Das Produkt ist ein perfektes Geschenk für alle Liebhaber der Geschichte, des maritimen Militärs und der Marine. Es wird auf einem Schreibtisch, einem Bücherregal oder einem Souvenirregal großartig aussehen.

1.482 hochwertige Blöcke
in der EU von einem Unternehmen mit über 20-jähriger Tradition hergestellt,
die Sicherheitsstandards für Produkte für Kinder erfüllen,
voll kompatibel mit anderen Bausteinmarken,
Blöcke mit Drucken verformen sich nicht und verblassen nicht während des Spielens oder unter dem Einfluss von Temperatur.
klare und intuitive Anleitung basierend auf Zeichnungen und Symbolen,
Ausstellungsstand und ein Schild mit dem Namen des Schiffes,
Modell im Maßstab 1: 300,
entworfen in Zusammenarbeit mit Imperial War Museums
Abmessungen für Modell mit Ständer (L x B x H): 64 cm (25,2 "") x 9 cm (3,5"") x 19,5 cm (7,7 "")
Wichtige Hinweise
  • - Achtung! Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können.

GTIN / EAN 5902251048211
Anzahl Teile 1482
Geeignetes Alter ab 7 Jahre
Geeignetes Geschlecht unisex
Material Kunststoff

Mit dem Klick auf den Button "Frage abschicken", erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzerklärung zu verarbeiten.



Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt
Cobi 4821 HMS Belfast Light Cruiser
Verkauf und Versand durch: Ute Schumann
94,99