Cobi 2531 Historical Collection M12 Gun Motor Carriage

Marke
Artikelnr.
2531
Artikelbeschreibung Die leistungsstarke M12-Selbstfahrkanone ist das Ergebnis der Anpassung des Fahrgestells des beliebten M3 Lee-Medium-Panzers an eine 155-mm-Kanone. Der Entwurfsprozess erwies sich als langwierig und dauerte mehrere Jahre (von 1941 bis 1944). In der Zwischenzeit wurden die produzierten Testeinheiten wiederholt umgebaut. Schließlich wurden Ende Juli 1944 die M12-Selbstfahrkanonen an die Westfront geliefert. Interessanterweise wurde zur gleichen Zeit auch der Cargo Carrier M30 entworfen. Es war eine Version der M12 ohne Kanone die als Munitionsträger diente. Für jede M12-Selbstfahrerkanone gab es einen M30-Munitionsträger auf dem sich auch ein Teil der Besatzung befand, die die M12-Kanone bediente. M12-Selbstfahrkanonen wurden hauptsächlich zur Unterstützung der Manövrieroperationen von Panzertruppen, zur Bekämpfung von Zielen von taktischer Bedeutung, zur Unterstützung des Infanteriefeuers und zur Vorbereitung der Artillerie in Stoßrichtung eingesetzt. M12-Kanonen nahmen u.a. an den Schlachten in der Normandie und der Schlacht von Falaise teil. Das Set enthält eine Figur eines amerikanischen Soldaten und eine einzigartige, mit einem Schlagstock ausgestattete, Figur der US-Armee (Militärpolizei). Außerdem beinhaltet das Set auch Zubehör in Form von Geschossen und flexiblen Stacheldrähten die eine Neuheit im Angebot von COBI darstellen. 560 hochwertige Teile / zwei Figuren: Soldat der Militär-Polizei, Waffen-Operator / Zubehör: Stacheldraht, Munition, Werkzeug / in der EU von einem Unternehmen mit über 20-jähriger Tradition hergestellt / voll kompatibel mit anderen Klemmbausteinen / Steine mit Aufdruck verformen sich nicht und verblassen nicht während des Spiels oder unter Temperatureinfluss / klare und intuitive Anleitung basierend auf Zeichnungen und Symbolen.


Die leistungsstarke M12-Selbstfahrkanone ist das Ergebnis der Anpassung des Fahrgestells des beliebten M3 Lee-Medium-Panzers an eine 155-mm-Kanone. Der Entwurfsprozess erwies sich als langwierig und dauerte mehrere Jahre (von 1941 bis 1944). In der Zwischenzeit wurden die produzierten Testeinheiten wiederholt umgebaut. Schließlich wurden Ende Juli 1944 die M12-Selbstfahrkanonen an die Westfront geliefert. Interessanterweise wurde zur gleichen Zeit auch der Cargo Carrier M30 entworfen. Es war eine Version der M12 ohne Kanone die als Munitionsträger diente. Für jede M12-Selbstfahrerkanone gab es einen M30-Munitionsträger auf dem sich auch ein Teil der Besatzung befand, die die M12-Kanone bediente. M12-Selbstfahrkanonen wurden hauptsächlich zur Unterstützung der Manövrieroperationen von Panzertruppen, zur Bekämpfung von Zielen von taktischer Bedeutung, zur Unterstützung des Infanteriefeuers und zur Vorbereitung der Artillerie in Stoßrichtung eingesetzt. M12-Kanonen nahmen u.a. an den Schlachten in der Normandie und der Schlacht von Falaise teil. Das Set enthält eine Figur eines amerikanischen Soldaten und eine einzigartige, mit einem Schlagstock ausgestattete, Figur der US-Armee (Militärpolizei). Außerdem beinhaltet das Set auch Zubehör in Form von Geschossen und flexiblen Stacheldrähten die eine Neuheit im Angebot von COBI darstellen. 560 hochwertige Teile / zwei Figuren: Soldat der Militär-Polizei, Waffen-Operator / Zubehör: Stacheldraht, Munition, Werkzeug / in der EU von einem Unternehmen mit über 20-jähriger Tradition hergestellt / voll kompatibel mit anderen Klemmbausteinen / Steine mit Aufdruck verformen sich nicht und verblassen nicht während des Spiels oder unter Temperatureinfluss / klare und intuitive Anleitung basierend auf Zeichnungen und Symbolen.

Wichtige Hinweise
  • - Achtung! Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können.

GTIN / EAN 5902251025311
Anzahl Teile 560
Geeignetes Alter ab 6 Jahre
Geeignetes Geschlecht unisex
Material Kunststoff

Mit dem Klick auf den Button "Frage abschicken", erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzerklärung zu verarbeiten.