AMIGO Solo

Marke
Artikelnr.
3900
Artikelbeschreibung Solo. Die beliebteste Spielidee der Welt! Jeder Spieler erhält acht Karten, die er so schnell wie möglich loswerden muss. Klingt ganz einfach, ist es aber nicht, denn zahlreiche Aktionskarten zwingen zum Aussetzen, Karten ziehen, ändern die Spielrichtung und sorgen für witzige Verwirrung auf dem Spieltisch. Da vergisst man schon einmal, dass man durch ein laut und deutlichesSoloseine letzte Karte ankündigen muss und bringt sich dadurch mitunter selbst um den Sieg ...

Wer an der Reihe ist, spielt eine Karte aus. Ablegen darf er jedoch nur eine Karte in der Farbe oder mit dem Wert einer bereits ausliegenden Karte. Wer nicht ablegen kann, muss zur Strafe eine zusätzliche Karte ziehen oder eine Sonderkarte ausspielen. So kann man beispielsweise die ausliegende Kartenfarbe einfach ändern, anderen Mitspielern zwei zusätzliche Karten aufbrummen oder dafür sorgen, dass das Spiel plötzlich gegen den Uhrzeigersinn abläuft. Am besten dann, wenn ein Spieler gerade seine letzte Karte ablegen will. Wer allen Widrigkeiten trotzt und als Erster seine Karten loswerden kann, gewinnt das Spiel.

Solo variiert und erweitert die Grundidee des beliebten Mau-Mau-Spiels und bringt durch die Sonderkarten noch mehr Spaß und Spannung ins Geschehen. So wird mancher Solo-Abend nicht nur sehr unterhaltsam, sondern mitunter auch ziemlich lang, denn bei nur einer Runde bleibt es garantiert nicht! 2005 erhielt Solo die AuszeichnungSpielzeug für linkshändige Kinder.

So spielt man Solo:
- Jeder Spieler erhält acht Karten. Reihum muss jeder Spieler eine Karte ablegen: gleiche Farbe auf gleiche Farbe oder gleiche Zahl auf gleiche Zahl.
- Zwischenwerfen ist erlaubt! Hat ein Spieler genau die gleiche Karte auf der Hand wie die oberste Karte auf dem Ablagestapel, so darf er sie blitzschnell ablegen.
- Legt jemand eine Aktionskarte, dann kann sich die Spielrichtung ändern, zwei Spieler müssen ihre Karten tauschen oder jemand muss vier Karten ziehen.
- Wer nur noch eine einzige Karte besitzt, muss Solo ansagen.
- Sobald jemand seine letzte Karte ablegt, endet eine Spielrunde. Dieser Spieler bekommt keine Punkte.
- Alle anderen erhalten für ihre verbliebenen Karten Minuspunkte.
- Wer am Ende die wenigsten Minuspunkte hat, ist Sieger.

Inhalt: 112 Spielkarten
1 Spielanleitung
Maße: 12,4 x 9,7 x 2,2 cm
Bemerkungen von Jürgen Albers
● Sie haben noch weitere Fragen zu diesem Artikel? Gerne beraten wir Sie persönlich. Kontaktieren Sie uns per E-Mail albers-juergen@t-online.de oder telefonisch unter 033204 42220 ● Deutschlandweite kostenfreie Lieferung ab 50,- € Bestellwert. ●

Solo. Die beliebteste Spielidee der Welt! Jeder Spieler erhält acht Karten, die er so schnell wie möglich loswerden muss. Klingt ganz einfach, ist es aber nicht, denn zahlreiche Aktionskarten zwingen zum Aussetzen, Karten ziehen, ändern die Spielrichtung und sorgen für witzige Verwirrung auf dem Spieltisch. Da vergisst man schon einmal, dass man durch ein laut und deutlichesSoloseine letzte Karte ankündigen muss und bringt sich dadurch mitunter selbst um den Sieg ...

Wer an der Reihe ist, spielt eine Karte aus. Ablegen darf er jedoch nur eine Karte in der Farbe oder mit dem Wert einer bereits ausliegenden Karte. Wer nicht ablegen kann, muss zur Strafe eine zusätzliche Karte ziehen oder eine Sonderkarte ausspielen. So kann man beispielsweise die ausliegende Kartenfarbe einfach ändern, anderen Mitspielern zwei zusätzliche Karten aufbrummen oder dafür sorgen, dass das Spiel plötzlich gegen den Uhrzeigersinn abläuft. Am besten dann, wenn ein Spieler gerade seine letzte Karte ablegen will. Wer allen Widrigkeiten trotzt und als Erster seine Karten loswerden kann, gewinnt das Spiel.

Solo variiert und erweitert die Grundidee des beliebten Mau-Mau-Spiels und bringt durch die Sonderkarten noch mehr Spaß und Spannung ins Geschehen. So wird mancher Solo-Abend nicht nur sehr unterhaltsam, sondern mitunter auch ziemlich lang, denn bei nur einer Runde bleibt es garantiert nicht! 2005 erhielt Solo die AuszeichnungSpielzeug für linkshändige Kinder.

So spielt man Solo:
- Jeder Spieler erhält acht Karten. Reihum muss jeder Spieler eine Karte ablegen: gleiche Farbe auf gleiche Farbe oder gleiche Zahl auf gleiche Zahl.
- Zwischenwerfen ist erlaubt! Hat ein Spieler genau die gleiche Karte auf der Hand wie die oberste Karte auf dem Ablagestapel, so darf er sie blitzschnell ablegen.
- Legt jemand eine Aktionskarte, dann kann sich die Spielrichtung ändern, zwei Spieler müssen ihre Karten tauschen oder jemand muss vier Karten ziehen.
- Wer nur noch eine einzige Karte besitzt, muss Solo ansagen.
- Sobald jemand seine letzte Karte ablegt, endet eine Spielrunde. Dieser Spieler bekommt keine Punkte.
- Alle anderen erhalten für ihre verbliebenen Karten Minuspunkte.
- Wer am Ende die wenigsten Minuspunkte hat, ist Sieger.

Inhalt: 112 Spielkarten
1 Spielanleitung
Maße: 12,4 x 9,7 x 2,2 cm
Wichtige Hinweise
  • - Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.

GTIN / EAN 4007396039009
Geeignetes Geschlecht unisex
Spieldauer 30 Minuten
Tolle Spiele aus guten Ideen - ist das Motto des 1980 gegründeten Spieleverlag AMIGO. Bekannt wurde Amigo durch den Vertrieb von dem Kartenspiel UNO. Mit den Sammelkartenspielen Magic: The Gathering, Pokémon-Sammelkartenspiel und Yu-Gi-Oh! Trading Card Game gelang Amigo besonders in dem Bereich der Sammelkartenspiele ein Durchbruch. Mit Kartenspielen wie 6 nimmt!, Bohnanza, Café International, Dungeons & Dragons, Elfenland, Halli Gall und Privacy sichert sich Amigo einen festen Platz im Spielregal. Im Jahr 1998 erhält Amigo für das Brettspiel Elfenland die Auszeichnung Spiel des Jahres.

Entdecken Sie weitere Produkte in der Amigo Markenwelt...

Mit dem Klick auf den Button "Frage abschicken", erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzerklärung zu verarbeiten.



Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt
AMIGO Solo
Verkauf und Versand durch: Jürgen Albers
6,99