AMIGO Schraube Locker

AMIGO Schraube Locker
Marke
Artikelnr.
4943
Artikelbeschreibung Schraube Locker. Eine gute Taktik, etwas Würfelglück sowie das gewisse Risiko zur richtigen Zeit sind wichtige Zutaten für dieses Würfelkartenspiel. Um die gewünschte Karte zu erlangen, müssen vorgegebene Ergebnisse gewürfelt werden. Bleiben passende Würfel aus, muss ein Spieler schon einmal mit einer ungewünschten Karte vorlieb nehmen. Doch mit ein bisschen Glück klaut man einem Mitspieler wertvolle Karten oder vermacht ihm Minuspunkte aus der eigenen Kartensammlung. Neben hochwertigen Karten zählen am Ende auch vorgegebene Kartenkombinationen wichtige Siegpunkte. Wer die meisten Punkte erreicht, gewinnt.

So spielt man Schraube Locker:
- Die Punktekarten werden kreisförmig auf sechs Stapel rings um die Bonuskarten verteilt. Die Spielfiguren stehen außen an den Kartenstapeln und ziehen im Laufe des Spiels um den Kreis herum.
- In seinem Zug kann ein Spieler bis zu dreimal würfeln. Die Würfel werden entsprechend ihrer Ergebnisse auf die Karten gelegt.
- Spätestens nach dem dritten Wurf zieht der Spieler seine Figur im Uhrzeigersinn soweit, wie Karten ununterbrochen mit Würfeln belegt sind. Die erreichte Karte nimmt er sich in seine Kartenauslage.
- Mit Aktionskarten können Würfel erneut gewürfelt oder einzelne Würfel auf bestimmte Zahlen gedreht werden. Weitere Aktionskarten erlauben es Karten mit Mitspielern zu tauschen oder Minuspunkte zu verschenken.
- Karten, die Schrauben oder Muttern zeigen, können miteinander kombiniert und so vor diebischen Mitspielern geschützt werden. Außerdem gibt es für Schrauben-Muttern-Kombinationen Bonuspunkte am Spielende.
- Das Spiel endet, wenn ein Kartenstapel aufgebraucht ist. Der Spieler, der dann die meisten Punkte hat, gewinnt.

Inhalt:
- 52 Spielkarten
- 4 Spielfiguren
- 6 Würfel
- 1 Spielanleitung
Maße: 12,5 x 12,5 x 3,3 cm
Autor: Christian Stöhr & Daniela Lächner
Grafik: Marc Robitzky

Schraube Locker. Eine gute Taktik, etwas Würfelglück sowie das gewisse Risiko zur richtigen Zeit sind wichtige Zutaten für dieses Würfelkartenspiel. Um die gewünschte Karte zu erlangen, müssen vorgegebene Ergebnisse gewürfelt werden. Bleiben passende Würfel aus, muss ein Spieler schon einmal mit einer ungewünschten Karte vorlieb nehmen. Doch mit ein bisschen Glück klaut man einem Mitspieler wertvolle Karten oder vermacht ihm Minuspunkte aus der eigenen Kartensammlung. Neben hochwertigen Karten zählen am Ende auch vorgegebene Kartenkombinationen wichtige Siegpunkte. Wer die meisten Punkte erreicht, gewinnt.

So spielt man Schraube Locker:
- Die Punktekarten werden kreisförmig auf sechs Stapel rings um die Bonuskarten verteilt. Die Spielfiguren stehen außen an den Kartenstapeln und ziehen im Laufe des Spiels um den Kreis herum.
- In seinem Zug kann ein Spieler bis zu dreimal würfeln. Die Würfel werden entsprechend ihrer Ergebnisse auf die Karten gelegt.
- Spätestens nach dem dritten Wurf zieht der Spieler seine Figur im Uhrzeigersinn soweit, wie Karten ununterbrochen mit Würfeln belegt sind. Die erreichte Karte nimmt er sich in seine Kartenauslage.
- Mit Aktionskarten können Würfel erneut gewürfelt oder einzelne Würfel auf bestimmte Zahlen gedreht werden. Weitere Aktionskarten erlauben es Karten mit Mitspielern zu tauschen oder Minuspunkte zu verschenken.
- Karten, die Schrauben oder Muttern zeigen, können miteinander kombiniert und so vor diebischen Mitspielern geschützt werden. Außerdem gibt es für Schrauben-Muttern-Kombinationen Bonuspunkte am Spielende.
- Das Spiel endet, wenn ein Kartenstapel aufgebraucht ist. Der Spieler, der dann die meisten Punkte hat, gewinnt.

Inhalt:
- 52 Spielkarten
- 4 Spielfiguren
- 6 Würfel
- 1 Spielanleitung
Maße: 12,5 x 12,5 x 3,3 cm
Autor: Christian Stöhr & Daniela Lächner
Grafik: Marc Robitzky
Wichtige Hinweise
  • - Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr!

GTIN / EAN 4007396049435
Geeignetes Alter ab 8 Jahre
Geeignetes Geschlecht unisex
Spieldauer 25 Minuten
Tolle Spiele aus guten Ideen - ist das Motto des 1980 gegründeten Spieleverlag AMIGO. Bekannt wurde Amigo durch den Vertrieb von dem Kartenspiel UNO. Mit den Sammelkartenspielen Magic: The Gathering, Pokémon-Sammelkartenspiel und Yu-Gi-Oh! Trading Card Game gelang Amigo besonders in dem Bereich der Sammelkartenspiele ein Durchbruch. Mit Kartenspielen wie 6 nimmt!, Bohnanza, Café International, Dungeons & Dragons, Elfenland, Halli Gall und Privacy sichert sich Amigo einen festen Platz im Spielregal. Im Jahr 1998 erhält Amigo für das Brettspiel Elfenland die Auszeichnung Spiel des Jahres.

Entdecken Sie weitere Produkte in der Amigo Markenwelt...

Mit dem Klick auf den Button "Frage abschicken", erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzerklärung zu verarbeiten.



Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt
AMIGO Schraube Locker
Verkauf und Versand durch: Brüning - Spiel + Freizeit GmbH & Co. KG
8,18