AMIGO Five Crowns Kartenspiel

AMIGO Five Crowns Kartenspiel
Marke
Artikelnr.
3713
Artikelbeschreibung In dieser Rommé-Variante bekommen die Spieler Runde für Runde mehr Karten auf die Hand. Diese gilt es gut zu kombinieren, um sie ablegen zu können. Hat ein Spieler alle seine Karten abgelegt, wird es für die anderen eng: Jede Handkarte zählt am Ende der Runde Punkte. Wer zum Schluss die wenigsten hat, gewinnt.

So spielt man Five Crowns:

Alle Karten werden gemischt. Jeder Spieler erhält in der ersten Runde 3 Karten, in der zweiten 4 usw. bis in der 11. und letzten Runde 13 Karten ausgeteilt werden. Die restlichen Karten bilden den Nachziehstapel.

In seinem Spielzug zieht ein Spieler eine Karte auf die Hand, legt nach Möglichkeit alle seine Karten auf einmal ab und wirft schließlich eine Karte auf den Ablagestapel.

Ablegen kann ein Spieler Sets von 3 oder mehr Karten, die entweder den gleichen Wert haben, oder unmittelbar aufsteigende Werte in der gleichen Farbe. Lücken können mit Jokern geschlossen werden.

Joker sind neben den eigentlichen Jokern auch alle Karten mit Werten, die der Zahl an ausgeteilten Karten entspricht, also in der ersten Runde alle 3er, in der zweiten alle 4er usw.

Hat ein Spieler alle Karten abgelegt, ist jeder Mitspieler noch einmal an der Reihe mit einem Spielzug, mit dem einzigen Unterschied, dass er nun auch nur einen Teil seiner Karten ablegen darf.

Karten, die ein Spieler am Ende der Runde noch auf der Hand hat, zählen Punkte.

Wer nach 11 Runden die wenigsten Punkte hat, gewinnt.

In dieser Rommé-Variante bekommen die Spieler Runde für Runde mehr Karten auf die Hand. Diese gilt es gut zu kombinieren, um sie ablegen zu können. Hat ein Spieler alle seine Karten abgelegt, wird es für die anderen eng: Jede Handkarte zählt am Ende der Runde Punkte. Wer zum Schluss die wenigsten hat, gewinnt.

So spielt man Five Crowns:

Alle Karten werden gemischt. Jeder Spieler erhält in der ersten Runde 3 Karten, in der zweiten 4 usw. bis in der 11. und letzten Runde 13 Karten ausgeteilt werden. Die restlichen Karten bilden den Nachziehstapel.

In seinem Spielzug zieht ein Spieler eine Karte auf die Hand, legt nach Möglichkeit alle seine Karten auf einmal ab und wirft schließlich eine Karte auf den Ablagestapel.

Ablegen kann ein Spieler Sets von 3 oder mehr Karten, die entweder den gleichen Wert haben, oder unmittelbar aufsteigende Werte in der gleichen Farbe. Lücken können mit Jokern geschlossen werden.

Joker sind neben den eigentlichen Jokern auch alle Karten mit Werten, die der Zahl an ausgeteilten Karten entspricht, also in der ersten Runde alle 3er, in der zweiten alle 4er usw.

Hat ein Spieler alle Karten abgelegt, ist jeder Mitspieler noch einmal an der Reihe mit einem Spielzug, mit dem einzigen Unterschied, dass er nun auch nur einen Teil seiner Karten ablegen darf.

Karten, die ein Spieler am Ende der Runde noch auf der Hand hat, zählen Punkte.

Wer nach 11 Runden die wenigsten Punkte hat, gewinnt.
Wichtige Hinweise
  • - Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.

GTIN / EAN 4007396037135
Geeignetes Geschlecht unisex
Tolle Spiele aus guten Ideen - ist das Motto des 1980 gegründeten Spieleverlag AMIGO. Bekannt wurde Amigo durch den Vertrieb von dem Kartenspiel UNO. Mit den Sammelkartenspielen Magic: The Gathering, Pokémon-Sammelkartenspiel und Yu-Gi-Oh! Trading Card Game gelang Amigo besonders in dem Bereich der Sammelkartenspiele ein Durchbruch. Mit Kartenspielen wie 6 nimmt!, Bohnanza, Café International, Dungeons & Dragons, Elfenland, Halli Gall und Privacy sichert sich Amigo einen festen Platz im Spielregal. Im Jahr 1998 erhält Amigo für das Brettspiel Elfenland die Auszeichnung Spiel des Jahres.

Entdecken Sie weitere Produkte in der Amigo Markenwelt...

Mit dem Klick auf den Button "Frage abschicken", erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzerklärung zu verarbeiten.



Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt
AMIGO Five Crowns Kartenspiel
Verkauf und Versand durch: Würz Schreib- und Spielwaren
10,99