AMIGO Coco Schnipp

Marke
Artikelnr.
1610
Artikelbeschreibung Coco Schnipp. Was machen eigentlich die Affen im Urwald wenn sie sich langweilen? Sie schwingen sich anLianen von Baum zu Baum und kegeln mit Kokosnüssen um die Wette. Bei Coco-Schnipp geht es darum, den eigenen Affen zuerst ins Ziel zu bringen. Mit Geschick und Schnelligkeit wird die Kokosnuss der geforderten Farbe ins Wasserloch in der Spielfeldmitte geschnippt.
Wer das schafft, darf seinen Affen vorwärts bewegen. Doch aufgepasst: Manchmal stellt sich das Krokodil in den Weg und verscheucht die Affen!

So spielt man Coco Schnipp:
- Jeder Spieler erhält einen Affen und drei Kokosnüsse, je 1x in Rot, Blau und Gelb.
- Der Spielplan wird so platziert, dass jeder Spieler eine Bahn zum Schnippen vor sich hat. Krokodil und Farbkreisel werden daneben bereitgelegt.
- Die Affen werden auf das Startfeld des Spielplans gestellt und jeder Spieler legt seine drei Kokosnüsse auf die entsprechenden Felder seiner Bahn.
- Wer an der Reihe ist, dreht den Farbkreisel.
- Zeigt der Kreisel eine Farbe, spielen alle Spieler gleichzeitig und müssen ihre Kokosnuss mit der gewürfelten Farbe ins Wasserloch schnippen.
- Zeigt der Kreisel einen Affenkopf, darf der Spieler alleine versuchen eine seiner Kokosnüsse ins Wasserloch zu schnippen.
- Wessen Kokosnuss im Wasserloch landet oder ihm am nächsten liegt, darf seinen Affen vorwärts ziehen und das Krokodil versetzen.
- Landet ein Affe auf einem Feld mit Krokodil, muss der Affe fünf Felder zurück.
- Wer seinen Affen als Erster ins Ziel bringt, gewinnt.

Inhalt: 12 Kokosnüsse
4 Spielfiguren 1 Kreiselwürfel 8 Buschreihen 1 Krokodilfigur 1 Spielplan 1 Spielanleitung
Maße: 27,6 x 19,2 x 6,9 cm
Autor: Manfred & Wolfgang Ludwig
Grafik: Barbara Stachuletz

Coco Schnipp. Was machen eigentlich die Affen im Urwald wenn sie sich langweilen? Sie schwingen sich anLianen von Baum zu Baum und kegeln mit Kokosnüssen um die Wette. Bei Coco-Schnipp geht es darum, den eigenen Affen zuerst ins Ziel zu bringen. Mit Geschick und Schnelligkeit wird die Kokosnuss der geforderten Farbe ins Wasserloch in der Spielfeldmitte geschnippt.
Wer das schafft, darf seinen Affen vorwärts bewegen. Doch aufgepasst: Manchmal stellt sich das Krokodil in den Weg und verscheucht die Affen!

So spielt man Coco Schnipp:
- Jeder Spieler erhält einen Affen und drei Kokosnüsse, je 1x in Rot, Blau und Gelb.
- Der Spielplan wird so platziert, dass jeder Spieler eine Bahn zum Schnippen vor sich hat. Krokodil und Farbkreisel werden daneben bereitgelegt.
- Die Affen werden auf das Startfeld des Spielplans gestellt und jeder Spieler legt seine drei Kokosnüsse auf die entsprechenden Felder seiner Bahn.
- Wer an der Reihe ist, dreht den Farbkreisel.
- Zeigt der Kreisel eine Farbe, spielen alle Spieler gleichzeitig und müssen ihre Kokosnuss mit der gewürfelten Farbe ins Wasserloch schnippen.
- Zeigt der Kreisel einen Affenkopf, darf der Spieler alleine versuchen eine seiner Kokosnüsse ins Wasserloch zu schnippen.
- Wessen Kokosnuss im Wasserloch landet oder ihm am nächsten liegt, darf seinen Affen vorwärts ziehen und das Krokodil versetzen.
- Landet ein Affe auf einem Feld mit Krokodil, muss der Affe fünf Felder zurück.
- Wer seinen Affen als Erster ins Ziel bringt, gewinnt.

Inhalt: 12 Kokosnüsse
4 Spielfiguren 1 Kreiselwürfel 8 Buschreihen 1 Krokodilfigur 1 Spielplan 1 Spielanleitung
Maße: 27,6 x 19,2 x 6,9 cm
Autor: Manfred & Wolfgang Ludwig
Grafik: Barbara Stachuletz
Wichtige Hinweise
  • - Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr!

GTIN / EAN 4007396016109
Geeignetes Alter ab 5 Jahre
Geeignetes Geschlecht unisex
Spieldauer 20 Minuten
Tolle Spiele aus guten Ideen - ist das Motto des 1980 gegründeten Spieleverlag AMIGO. Bekannt wurde Amigo durch den Vertrieb von dem Kartenspiel UNO. Mit den Sammelkartenspielen Magic: The Gathering, Pokémon-Sammelkartenspiel und Yu-Gi-Oh! Trading Card Game gelang Amigo besonders in dem Bereich der Sammelkartenspiele ein Durchbruch. Mit Kartenspielen wie 6 nimmt!, Bohnanza, Café International, Dungeons & Dragons, Elfenland, Halli Gall und Privacy sichert sich Amigo einen festen Platz im Spielregal. Im Jahr 1998 erhält Amigo für das Brettspiel Elfenland die Auszeichnung Spiel des Jahres.

Entdecken Sie weitere Produkte in der Amigo Markenwelt...

Mit dem Klick auf den Button "Frage abschicken", erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzerklärung zu verarbeiten.



Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt
AMIGO Coco Schnipp
Verkauf und Versand durch: Spielwaren Schweiger GmbH
19,99