AMIGO Bullenparty Kartenspiel

Marke
Artikelnr.
2940
Artikelbeschreibung Erfolgsfaktoren:
Ein weiterer Titel in der Erfolgsreihe von 6 nimmt!
Spielidee vom Erfolgsautor Wolfgang Kramer (z. B. 6 nimmt!, 11 nimmt!, Heimlich & Co.)

Das neue Spiel innerhalb der beliebten Hornochsenreihe.

Bei „Bullenparty“ befinden sich die Hornochsen im Discofieber. Jeder Spieler versucht durch geschicktes Bieten möglichst viele Hornochsen-Punkte zu bekommen. Durch raffiniertes Ablegen der Karten in einer aufsteigenden Zahlenfolge gibt es Pluspunkte. Je höher der erste Ablagestapel ist, desto mehr Punkte kassiert man. Aber aufgepasst, denn nicht passende Zahlenkarten werden auf einen zweiten Ablagestapgel gelegt - und das gibt Minuspunkte. Wer am Ende die meisten Hornochsen gesammelt hat, gewinnt.

Ein raffiniertes Kartenspiel für Hornochsen-Fans!

So spielt man "Bullenparty":
Jeder erhält fünf Zahlen- und eine Nullkarte auf die Hand. Die restlichen Zahlenkarten und die

Bullenkarten kommen jeweils als Zugstapel verdeckt in die Tischmitte.
In der Tischmitte liegen Reihen mit je zwei Zahlenkarten. Die Spieler müssen um diese Reihen bieten.

Jeder Spieler wählt eine Handkarte und legt sie verdeckt vor sich auf den Tisch. Dann werden sie aufgedeckt.

Wer die niedrigste Zahlenkarte ausgespielt hat, nimmt als Erster eine Reihe seiner Wahl auf die Hand.

Danach folgen die anderen Spieler in Rangfolge der Zahlenkarten.
Wer eine Nullkarte ausgespielt hat, erweitert eine beliebige Reihe mit einer Karte vom Zugstapel und macht ein neues Gebot.
Hat jeder Spieler eine Reihe genommen, müssen die Karten aufsteigend auf eigene Ablagestapel gelegt werden.

Ein Spieler kann beliebig viele Stapel besitzen.
Ist nach mehreren Spielrunden der Zugstapel aufgebraucht, endet das Spiel.

Der Stapel mit den meisten Hornochsen und die Hornochsen seiner Bullenkarten zählen für den Spieler positiv, alle Hornochsen in den anderen Stapeln negativ.
Wer das beste Ergebnis hat, gewinnt.


Inhalt:
100 Zahlenkarten
10 Bonuskarten
5 Zero-Karten
1 Spielanleitung

Erfolgsfaktoren:
Ein weiterer Titel in der Erfolgsreihe von 6 nimmt!
Spielidee vom Erfolgsautor Wolfgang Kramer (z. B. 6 nimmt!, 11 nimmt!, Heimlich & Co.)

Das neue Spiel innerhalb der beliebten Hornochsenreihe.

Bei „Bullenparty“ befinden sich die Hornochsen im Discofieber. Jeder Spieler versucht durch geschicktes Bieten möglichst viele Hornochsen-Punkte zu bekommen. Durch raffiniertes Ablegen der Karten in einer aufsteigenden Zahlenfolge gibt es Pluspunkte. Je höher der erste Ablagestapel ist, desto mehr Punkte kassiert man. Aber aufgepasst, denn nicht passende Zahlenkarten werden auf einen zweiten Ablagestapgel gelegt - und das gibt Minuspunkte. Wer am Ende die meisten Hornochsen gesammelt hat, gewinnt.

Ein raffiniertes Kartenspiel für Hornochsen-Fans!

So spielt man "Bullenparty":
Jeder erhält fünf Zahlen- und eine Nullkarte auf die Hand. Die restlichen Zahlenkarten und die

Bullenkarten kommen jeweils als Zugstapel verdeckt in die Tischmitte.
In der Tischmitte liegen Reihen mit je zwei Zahlenkarten. Die Spieler müssen um diese Reihen bieten.

Jeder Spieler wählt eine Handkarte und legt sie verdeckt vor sich auf den Tisch. Dann werden sie aufgedeckt.

Wer die niedrigste Zahlenkarte ausgespielt hat, nimmt als Erster eine Reihe seiner Wahl auf die Hand.

Danach folgen die anderen Spieler in Rangfolge der Zahlenkarten.
Wer eine Nullkarte ausgespielt hat, erweitert eine beliebige Reihe mit einer Karte vom Zugstapel und macht ein neues Gebot.
Hat jeder Spieler eine Reihe genommen, müssen die Karten aufsteigend auf eigene Ablagestapel gelegt werden.

Ein Spieler kann beliebig viele Stapel besitzen.
Ist nach mehreren Spielrunden der Zugstapel aufgebraucht, endet das Spiel.

Der Stapel mit den meisten Hornochsen und die Hornochsen seiner Bullenkarten zählen für den Spieler positiv, alle Hornochsen in den anderen Stapeln negativ.
Wer das beste Ergebnis hat, gewinnt.


Inhalt:
100 Zahlenkarten
10 Bonuskarten
5 Zero-Karten
1 Spielanleitung
Wichtige Hinweise
  • - Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.

GTIN / EAN 4007396029406
Geeignetes Alter ab 8 Jahre
Geeignetes Geschlecht unisex
Tolle Spiele aus guten Ideen - ist das Motto des 1980 gegründeten Spieleverlag AMIGO. Bekannt wurde Amigo durch den Vertrieb von dem Kartenspiel UNO. Mit den Sammelkartenspielen Magic: The Gathering, Pokémon-Sammelkartenspiel und Yu-Gi-Oh! Trading Card Game gelang Amigo besonders in dem Bereich der Sammelkartenspiele ein Durchbruch. Mit Kartenspielen wie 6 nimmt!, Bohnanza, Café International, Dungeons & Dragons, Elfenland, Halli Gall und Privacy sichert sich Amigo einen festen Platz im Spielregal. Im Jahr 1998 erhält Amigo für das Brettspiel Elfenland die Auszeichnung Spiel des Jahres.

Entdecken Sie weitere Produkte in der Amigo Markenwelt...

Mit dem Klick auf den Button "Frage abschicken", erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzerklärung zu verarbeiten.



Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt
AMIGO Bullenparty Kartenspiel
Verkauf und Versand durch: Würz Schreib- und Spielwaren
7,99