AMIGO 6 nimmt! Junior

Marke
Artikelnr.
9950
Artikelbeschreibung 6 nimmt! Junior. Der Kartenspielklassiker jetzt auch für die ganz Kleinen auf der Empfehlungsliste zum "Kinderspiel des Jahres" 2009
Bei "6 nimmt Junior!" heißt es für Nachwuchs-Farmer, schnell alle Tiere vor dem nahenden Regenguss in die Ställe bringen. Damit für all die Ponys, Ziegen, Hasen, Enten, Hühner und sogar Mäuschen genug Platz ist, müssen die Tiere allerdings in die unterschiedlichen Ställe aufgeteilt werden.

So spielt man 6 nimmt! Junior:
- Die vier Stallkarten kommen untereinander in die Tischmitte. Jede Stallkarte ist der Beginn einer Reihe.
- Die Tierkarten werden gemischt und verdeckt als Zugstapel vor die Stallkarten gelegt.
- Wer an der Reihe ist, zieht die oberste Karte des Zugstapels und legt sie offen in eine der vier Reihen.
- Ein Tier muss immer in eine Reihe gelegt werden, in der es noch nicht vorkommt.
- Eine Karte mit mehreren Tieren, kann nur in eine Reihe gelegt werden, in der mindestens eines der abgebildeten Tieren noch nicht vorkommt.
- Sollte ein Tier in allen vier Reihen vorkommen, dann darf der Spieler die gezogene Karte in eine beliebige Reihe ablegen.
- Die gezogene Tierkarte wird immer an das Ende der gewählten Reihe angelegt. Danach ist der nächste Spieler an der Reihe.
- Wer in eine Reihe das sechste Tier legt, erhält alle Tierkarten der Reihe, auch die gerade gelegte Karte. Die Stallkarte bleibt immer liegen.
- Wer die Tierkarten einer Reihe nehmen darf, legt sie als Stapel vor sich ab.
- Das Spiel endet, sobald die letzte Tierkarte des Zugsstapels in eine Reihe abgelegt wurde.
- Der Spieler mit den meisten Karten gewinnt.
- In der Spielregel gibt es noch zwei weitere Varianten zum beschriebenen Grundspiel.

Inhalt: 56 Spielkarten 1 Spielanleitung
Maße: 12,4 x 9,6 x 2,2 cm
Autor: Wolfgang Kramer
Grafik: Barbara Spelger
Auf der Empfehlungsliste zum "Kinderspiel des Jahres" 2009

6 nimmt! Junior. Der Kartenspielklassiker jetzt auch für die ganz Kleinen auf der Empfehlungsliste zum "Kinderspiel des Jahres" 2009
Bei "6 nimmt Junior!" heißt es für Nachwuchs-Farmer, schnell alle Tiere vor dem nahenden Regenguss in die Ställe bringen. Damit für all die Ponys, Ziegen, Hasen, Enten, Hühner und sogar Mäuschen genug Platz ist, müssen die Tiere allerdings in die unterschiedlichen Ställe aufgeteilt werden.

So spielt man 6 nimmt! Junior:
- Die vier Stallkarten kommen untereinander in die Tischmitte. Jede Stallkarte ist der Beginn einer Reihe.
- Die Tierkarten werden gemischt und verdeckt als Zugstapel vor die Stallkarten gelegt.
- Wer an der Reihe ist, zieht die oberste Karte des Zugstapels und legt sie offen in eine der vier Reihen.
- Ein Tier muss immer in eine Reihe gelegt werden, in der es noch nicht vorkommt.
- Eine Karte mit mehreren Tieren, kann nur in eine Reihe gelegt werden, in der mindestens eines der abgebildeten Tieren noch nicht vorkommt.
- Sollte ein Tier in allen vier Reihen vorkommen, dann darf der Spieler die gezogene Karte in eine beliebige Reihe ablegen.
- Die gezogene Tierkarte wird immer an das Ende der gewählten Reihe angelegt. Danach ist der nächste Spieler an der Reihe.
- Wer in eine Reihe das sechste Tier legt, erhält alle Tierkarten der Reihe, auch die gerade gelegte Karte. Die Stallkarte bleibt immer liegen.
- Wer die Tierkarten einer Reihe nehmen darf, legt sie als Stapel vor sich ab.
- Das Spiel endet, sobald die letzte Tierkarte des Zugsstapels in eine Reihe abgelegt wurde.
- Der Spieler mit den meisten Karten gewinnt.
- In der Spielregel gibt es noch zwei weitere Varianten zum beschriebenen Grundspiel.

Inhalt: 56 Spielkarten 1 Spielanleitung
Maße: 12,4 x 9,6 x 2,2 cm
Autor: Wolfgang Kramer
Grafik: Barbara Spelger
Auf der Empfehlungsliste zum "Kinderspiel des Jahres" 2009
Wichtige Hinweise
  • - Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.

GTIN / EAN 4007396099508
Geeignetes Alter ab 5 Jahre
Geeignetes Geschlecht unisex
Spieldauer 20 Minuten
Tolle Spiele aus guten Ideen - ist das Motto des 1980 gegründeten Spieleverlag AMIGO. Bekannt wurde Amigo durch den Vertrieb von dem Kartenspiel UNO. Mit den Sammelkartenspielen Magic: The Gathering, Pokémon-Sammelkartenspiel und Yu-Gi-Oh! Trading Card Game gelang Amigo besonders in dem Bereich der Sammelkartenspiele ein Durchbruch. Mit Kartenspielen wie 6 nimmt!, Bohnanza, Café International, Dungeons & Dragons, Elfenland, Halli Gall und Privacy sichert sich Amigo einen festen Platz im Spielregal. Im Jahr 1998 erhält Amigo für das Brettspiel Elfenland die Auszeichnung Spiel des Jahres.

Entdecken Sie weitere Produkte in der Amigo Markenwelt...

Mit dem Klick auf den Button "Frage abschicken", erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzerklärung zu verarbeiten.



Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt
AMIGO 6 nimmt! Junior
Verkauf und Versand durch: Trendmile GmbH
9,80